Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Jahresrückblick 2013 -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  das bevorstehende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel 2013/14 ... [mehr] 

Jahresrückblick 2013 -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  das bevorstehende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel 2013/14 ... [mehr] 

Jahresrückblick 2013 -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  das bevorstehende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel 2013/14 ... [mehr] 

Seiteninhalt

Frohe Weihnacht Jahresrückblick 2013

Jahresrückblick 2013

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 das bevorstehende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel 2013/14 sind traditionell Anlässe zu einem ganz persönlichen Rückblick. Aus Sicht der Freien Wähler Elchingen ist dies auch eine Zäsur, um auf die Ereignisse und Ergebnisse in unserer Heimatgemeinde Elchingen zurückzuschauen und gleichzeitig Erwartungen und Hoffnungen für das neue Jahr 2014 zu formulieren.

Unser Resümee zur Weiterentwicklung unserer Gemeinde Elchingen im Jahr 2013 fällt, trotz eines wie zuletzt häufig eingeschränkten finanziellen Handlungsrahmens, sehr positiv aus: Betreuung, Bildung, Beschäftigung, bauliche Entwicklung, der demographische Wandel sowie die stetige Verbesserung der kommunalen Infrastruktur waren und sind die bestimmenden Handlungsfelder. Diese Themen wurden im positiven Sinne weiterentwickelt, viele Anstrengungen und Kräfte wurden hierfür mobilisiert. Gerade weil Elchingen sich auch in einem Haushaltssicherungsprozess befindet, müssen Entwicklungen mit Bedacht und Verantwortung in Gang gesetzt werden, um die kommunale Finanzkraft weiter zu stabilisieren und mittelfristig wieder zu stärken. Erfolge auf diesen Handlungsfeldern, die Bürgermeister Eisenkolb,  Verwaltung und Gemeinderat auch im zu Ende gehenden Jahr zweifelsohne erreicht haben, nützen den Menschen vor Ort unmittelbar. Sie verbessern mittel- und langfristig die Wettbewerbsfähigkeit und somit auch die wirtschaftliche Situation unserer Gemeinde.  Dazu zählen wir:

  • den Neubau der Kinderkrippe St. Thomas;
  • die Einrichtung einer  Waldkindergartengruppe;
  • die Weiterentwicklung des  Nutzungskonzepts für das Mittelschulgebäude in  Oberelchingen zu einem multifunktionalen Bildungshaus;
  • die rasche, bedarfsorientierte und städtebaulich attraktive Neuplanung des Raab Karcher Geländes;
  • die Neufassung des Rahmenplanes einer zukunftsweisenden baulichen Entwicklung im Bereich Wohnen und Gewerbe für alle drei Ortsteile;

 

Dies sind nur einige der im Gemeindebild augenfälligen Projekte, die bereits erfolgreich umgesetzt wurden oder aktuell bearbeitet werden. Wir, die FWE, möchten daher gemeinsam mit unserem Bürgermeister Herrn Eisenkolb in einer respektvollen Zusammenarbeit mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen die Zukunft unserer Gemeinde weiterhin erfolgreich gestalten. Vor allem aber wollen wir mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Ihren Ideen, Ihrem Rat und Ihren Diskussionsbeiträgen im Wahljahr 2014, aber auch darüber hinaus den eingeschlagenen Weg einer guten und effizienten Entwicklung für unsere Gemeinde fortsetzen. Die sich eröffnenden Möglichkeiten,  unsere Heimat  Elchingen weiterhin attraktiv, lebens- und liebenswert zu gestalten, sollten wir nutzen! Die Freien Wähler Elchingen verstehen sich als Initiative von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, denen das Wohl unserer Gemeinde Leitlinie ist. Die Kommunalwahl 2014 sehen wir als große Herausforderung, aber auch als Verpflichtung und Chance, die Freien Wähler verantwortungsvoll zu positionieren. Dafür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

 

Mit dem Zitat des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest sowie für das Jahr 2014 Wohlergehen, Gesundheit, Harmonie und Zufriedenheit.

 

Ihre Freien Wähler Elchingen

Johann Gröger, Josef Mayer, Armin Menz